Startseite
Wir über uns
Leistungsprofil
Referenzen
Eichenprozessionsspinner
EPS Aktuell
Bilder & Videos
Kontakt & Anfragen
Wetter
Impressum



Ab 2019 bei uns im Programm!!

Wir haben unsere Ausrüstung für die Eichenprozessionsspinner-Bekämpfung weiter modernisiert.
In den letzten Jahren haben wir die prophylaktische Bekämpfung mittels Hubarbeitsbühne und Rückensprühgerät durchgeführt. Diese Maßnahme war sehr aufwendig und teuer.
Daher haben wir uns dazu entschlossen ein Turbinengebläse anzuschaffen, dass die Bekämpfungsmaßnahmen effizienter und vor allem kostengünstiger macht.

Wir behandeln die Eichen mit Foray ® ES, ein biologisches Insektizid zur erfolgreichen Bekämpfung von Schmetterlingsraupen. Es sind keine schädlichen Auswirkungen auf Menschen, Säugetiere, Vögel, Amphibien, Reptilien und Fische bekannt.
Andere laubfressende Insekten werden nicht geschädigt. Das Mittel wird als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).

Informationen zu unserem Turbinengebläse:

- garantierte Ausbringungsweite 32,0 m
- garantierte Ausbringungshöhe 28,0 m
- 600 Liter Spritzmitteltank für bis zu 100 Bäumen
- schnelle und kostengünstige Behandlung ihrer Bäume

Bei Interesse an einer Bekämfung durch uns, bitten wir Sie noch in diesem Jahr mit uns Kontakt aufzunehmen. 
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu diesem Thema, oder unterbreiten ihnen ein unverbindliches Angebot.

Telefon: 0172 / 730 2956 Bernd Stäb

Letzte Aktualisierung: 28.08.2018